Ein Auto in die USA verkaufen - eine gute Idee?

Das Vorhaben, ein Auto in die USA zu verkaufen, unterliegt gerade für Privatpersonen zahlreichen Einschränkungen. Verkaufe Dein Auto besser gleich an wirkaufendeinauto.at!

In den USA ist streng geregelt, für welche Autos der Import und die Zulassung in den USA erlaubt sind. Viele Autos, die auf österreichischen Straßen fahren, gehören nicht dazu. Darüber hinaus sind die zu treffenden Vorkehrungen umfangreich, langwierig und kostspielig.

Dein Auto verkaufst Du deshalb besser an wirkaufendeinauto.at. Mit uns veräußerst Du Deinen Gebrauchten so einfach wie möglich und sparst Dir Mühe und Geld. Buche jetzt einen kostenlosen Termin in einer Filiale in Deiner Nähe, hole unser Angebot ein und überzeuge Dich noch heute von unserem Service!

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Das sind die Voraussetzungen, um ein Auto in die USA zu verkaufen

Ein Auto in die USA verkaufen

Wenn Du Dich entscheidest, Dein Auto in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verkaufen, gibt es dafür diverse Voraussetzungen. Erlaubt sind nur Gebrauchtwagen, die den amerikanischen Sicherheits- und Abgasregelungen entsprechen. Dies ist bei den meisten in den USA produzierten Fahrzeugen der Fall. Sobald Du Dein Auto in Österreich oder einem europäischen Nachbarland kaufst, besteht die Möglichkeit, dass es nicht baugleich mit vergleichbaren Wagen aus dem amerikanischen Handel ist. Den Behörden vor Ort liegen somit keine Zertifikate darüber vor. Europäische Papiere sind auf dem amerikanischen Markt ungültig.

Dies betrifft unter anderem die A-Klasse von Mercedes, den Smart der Daimler AG oder den Audi A2. Außerdem ist besonders bei Dieselfahrzeugen mit Problemen zu rechnen, aber auch andere europäische Fahrzeuge erhalten keine Zulassung. Für Oldtimer und Sammlerstücke hingegen, die älter als 25 Jahre sind, gelten diese Bestimmungen nicht. Es genügt der Altersnachweis per Kaufvertrag und die Zulassungsdokumente.

Was tun, wenn das Auto nicht den Anforderungen entspricht?

Was passiert nun also, wenn Du planst Dein Auto in die USA zu verkaufen und das Auto nicht den Anforderungen entspricht? In so einem Falle wird der Zoll Dein Fahrzeug nicht freigeben. Gebrauchtwagen, die den Vorschriften in Amerika nicht entsprechen, rüsten spezielle Werkstätten um, oder der Zoll schickt die Autos wieder zurück. Eine weitere Möglichkeit ist die Entsorgung. Entscheidest Du Dich letztlich für die Umrüstung, ist das mit großem Aufwand verbunden.

Entschließt Du Dich trotzdem zu einem Umbau, beauftragst Du mit diesem Vorgang im besten Falle eine Import- und Export-Agentur. Die passt das Auto entsprechend an und kümmert sich um die Formalitäten mit den Behörden. In den USA sind für solche Fälle die amerikanische Umweltschutzbehörde und das Verkehrsministerium der Vereinigten Staaten zuständig. Der Umbau des Wagens lohnt sich allerdings oftmals nicht, da dies mit hohen Kosten verbunden ist.

Europäische Navigationssysteme werden in den USA ohne eine Neuprogrammierung nicht funktionieren. Die Kosten dafür betragen mehrere hundert Euro. Für den Käufer lohnt es sich also eher, ein neues Navigationsgerät anzuschaffen.

2. Ein Auto mit einer Exportfirma in die USA verkaufen

Der Weg durch den US-Zoll ist mühsam und beginnt bereits in Österreich. Eine gute Vorbereitung und Abstimmung bezüglich aller zu erfüllenden Anforderungen von Zoll- und weiteren US-Behörden ist daher sinnvoll. Da der Vorgang für Privatpersonen sehr kompliziert ist, gibt es viele Unternehmen, die auf den Export in Länder außerhalb der EU spezialisiert sind. Allerdings ist Vorsicht geboten. Hier besteht das Risiko, an unseriöse Händler zu geraten. Wir empfehlen Dir daher, Deinen Wagen schnell, sicher und effizient mit wirkaufendeinauto.at zu verkaufen.

3. Einfacher Verkauf mit wirkaufendeinauto.at

Autoverkauf mit wirkaufendeinauto.at: Vermeide Stress und zu hohe Kosten mit unserem kostenlosen Service und nutze in einem ersten Schritt den Preisrechner auf unserer Webseite. Anhand Deiner Fahrzeugdaten übermitteln wir Dir eine erste Einschätzung Deines Gebrauchtwagens. In einem zweiten Schritt buchst Du dann einen kostenlosen Termin mit unserem KFZ-Experten vor Ort.

In einer Filiale in Deiner Nähe wird Dein PKW dann inspiziert und alle wichtigen Merkmale durch uns dokumentiert. Daraus berechnet sich dann der Wert des Wagens, der als Grundlage für unser Angebot dient. Im Falle eines Verkaufs übernimmt unser Service-Personal alle Formalitäten. Somit begleiten wir den gesamten Verkauf Deines Gebrauchtwagens, bis zur Überweisung des Geldes. Unser Anliegen ist Dein Vorteil: einfachster Ankauf zu für Dich fairen Konditionen!

Der Verkauf eines Gebrauchtwagens nach Amerika ist oft umständlich. Einfacher machst Du es Dir, indem Du Deinen Wagen vor Ort in einer unserer Filialen begutachten lässt. Mit wirkaufendeinauto.at verkaufst Du Deinen Wagen sicher, schnell und einfach zu einem fairen Preis!

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt