close-covid-banner

Autoverkauf: Einfach jedes Auto verkaufen!

Verkauf dein Auto jetzt online

Der Autoverkauf muss nicht stressig sein. Hol dir jetzt ganz einfach deinen finalen Verkaufspreis bequem von zu Hause aus und verkaufe dein Auto zum besten Preis.

  • Kostenlose Online-Bewertung
  • Verkaufspreis direkt online ermitteln
  • Verkauf auf Wunsch & schnelle Zahlung

Auto verkaufen mit wirkaufendeinauto.at – wie funktioniert's?

Autobewertung bequem von Zuhause 1. Fahrzeugdetails ergänzen
  • Zunächst führst du die Online-Bewertung durch und erhältst dann umgehend eine erste Schätzung.
  • Ergänze die fehlenden Angaben zu Ausstattung und Zustand deines Autos.
  • Lade abschließend ein paar Fotos deines PKW hoch.
Online Verkaufspreis erhalten 2. Verkaufspreis erhalten
  • Mit deinen Angaben ermitteln wir den endgültigen Verkaufspreis für deinen Gebrauchtwagen.
  • Du entscheidest dann, ob du verkaufst oder nicht.
  • Unseren endgültigen Verkaufspreis erhältst du direkt online.
Abgabe-Termin in der Filiale 3. Abgabe-Termin buchen
  • Bei der Abgabe in der Filiale deiner Wahl bestätigen wir die Fahrzeugdaten aus der Online-Begutachtung.
  • Die Bezahlung erfolgt dann umgehend per Überweisung.
  • Natürlich melden wir dein Fahrzeug auch für dich ab.

Welche Vorteile bringt mir der Autoverkauf bei wirkaufendeinauto.at?

Autoverkauf bequem von Zuhause
  • Auto gratis online bewerten und direkt Schätzung erhalten
  • Kostenfreie Übernahme aller Formalitäten
  • Keine Servicegebühren
Auto verkaufen in 24 Stunden
  • Verkauf in 24 Stunden möglich
  • Endgültigen Verkaufspreis direkt zu Hause erhalten
  • Abgabe-Termin noch am selben Tag möglich
Auto verkaufen inklusive Kaufvertrag
  • Inklusive geprüftem Kaufvertrag
  • Umgehende Überweisung des endgültigen Verkaufspreises
  • KFZ-Abmeldung und Ablöse bestehender Finanzierungen

Dein Autoverkauf: Schritt für Schritt erklärt

Schritt 1: Auto online bewerten

Führe zunächst eine Online-Bewertung mit unserem Bewertungs-Tool durch und erhalte eine erste Schätzung für dein Auto. Im Anschluss führst du die Online-Begutachtung durch und stellst uns weitere Informationen zu deinem Fahrzeug zur Verfügung.

Schritt 2: Angaben ergänzen

Damit wir dir einen endgültigen Verkaufspreis geben können, benötigen wir weitere Informationen zu deinem Fahrzeug. Die Eingaben können mit nur wenigen Klicks und wenig Aufwand gemacht werden.

Online dein Auto verkaufen - Schritt 1

Zusätzliche Informationen zu deinem Fahrzeug

Gib uns allgemeine Informationen zu deinem Auto, z.B.

  • Außen- und Innenraum-Farbe
  • 2. Radsatz vorhanden
  • §57a-Gültigkeit
  • Anzahl der Vorbesitzer
Online dein Auto verkaufen - Schritt 2

Angaben zum Zustand

Gib uns einen kurzen Überblick über den aktuellen Zustand deines Fahrzeugs, z.B.

  • Unfallauto: ja oder nein
  • Zustand Innen und Außen
  • wurden Umbauten vorgenommen?
  • welche Schäden und Gebrauchsspuren gibt es?
Online dein Auto verkaufen - Schritt 3

Einfache Fotos

Schieße mit deinem Smartphone oder einer anderen Kamera einfache Fotos von deinem Auto und lade sie hoch. Wir brauchen jeweils ein Foto unter anderem von:

  • Außen
  • Armaturenbrett
  • Mittelkonsole
  • Schäden & Gebrauchsspuren

Schritt 3: Endgültigen Verkaufspreis erhalten

Auf Basis dieser zusätzlichen Informationen ermitteln unsere Experten dann deinen endgültigen Verkaufspreis. Zusätzlich bieten wir dein Auto kostenlos in einer Auktion unserem europäischen Netzwerk mit mehr als 60.000 Händlern 48 Stunden an. Dadurch können wir häufig einen noch höheren Preis für dein Auto erzielen.

Du hast anschließend die Möglichkeit, das Höchstgebot anzunehmen und einen Abgabe-Termin zu buchen. Der Abgabe-Termin findet unter den aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften statt.

Schritt 4: Abgabe-Termin buchen

Bei dem Termin bestätigen wir deine Angaben aus der Online-Begutachtung und geben den Verkaufspreis frei bevor wir zusammen den Kaufvertrag unterschreiben. Im Anschluss melden wir das Fahrzeug für dich ab und überweisen den Kaufpreis sicher auf dein Konto.

Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

Meine Frau und ich waren mit allem sehr zufrieden. Das Service war seriös, freundlich, kompetent, perfekt organisiert, professionell und verlässlich. Und das Geld traf pünktlich bei uns ein. Kein Feilschen und kein Misstrauen. Kann man nur weiterempfehlen.

War sehr zufrieden, der Preis hat gepasst und ihre Leute sind sehr freundlich, entgegenkommend und sehr sachlich. Bin wirklich mehr als zufrieden. Habe mein Auto selber abgemeldet wegen der Kennzeichen, ansonsten hat alles gepasst.

wirkaufendeinauto.at: Unsere Filialen in Österreich

Du findest uns über 10 Mal in ganz Österreich. Gib deine Stadt oder deine Postleitzahl ein und finde eine Filiale in deiner Nähe.

Filiale finden
Filiale finden - Auto verkaufen

Weitere Informationen zu unserem Autoverkauf

Wir bieten dir die einfachste Lösung für deinen Gebrauchtwagenverkauf. Denn bei uns ist für jeden Autoverkäufer und jeden PKW das passende dabei. Lasse dich einfach in der Filiale beraten.

Vorteile des Verkaufs deines Autos mit wirkaufendeinauto.at

  • Ankauf für die meisten Autos und bequem online verfügbar
  • Deinen endgültigen Verkaufspreis erhältst du direkt online, du entscheidest
  • Umgehende Überweisung des Kaufpreises
  • Gratis Abmeldung inkl. Abmeldebestätigung
  • 48h Exklusiv-Vermarktung an über 60.000 Händler
  • 100% kostenloser Service
Auto verkaufen in Österreich

wirkaufendeinauto.at ist mit 15 Standorten Österreichs größter Autoankäufer. Du findest uns auch in deiner Nähe.

Unsere Standorte verfügen über eine gute Anbindung mit Bus und Bahn, sodass du danach auch mit dem ÖPNV problemlos nach Hause kommst.

Selbstverständlich möchtest du beim Verkauf deines Altfahrzeugs das Beste herausholen. Mit unseren Tipps verkaufst du einfach deinen Gebrauchten und erzielst dabei einen möglichst guten Preis.

Checkliste

  • Fahrzeugwert feststellen
  • Außen-/Innenreinigung und persönliche Gegenstände entfernen
  • Zubehör bereitlegen
  • Unterlagen zusammenstellen

Kein Gebrauchtwagenverkauf ohne Autobewertung

Die Ermittlungs des Wertes ist ein absolutes Muss vor dem Altfahrzeugverkauf. Denn ohne diesen zu kennen, ist es unmöglich, einen guten Preis zu erzielen.

Angebote für solche Bewertungen gibt es viele. Teilweise sind sie jedoch nur online oder beim Fachmann möglich und häufig mit einer Gebühr verbunden.

Das Problem: Eine Online-Beurteilung kann nur einen ungefähren Schätzwert liefern. Für eine Maschine ist es unmöglich, individuelle Faktoren zu berücksichtigen. Daher ist eine genaue Werteinschätzung mit Expertenwissen unbedingt notwendig. Diese kann aber je nach Anbieter sehr teuer sein.

Bei wirkaufendeinauto.at ist die Profibewertung Teil des Verkaufsprozesses. Außerdem ist unser Bewertungssystem zu 100% kostenfrei.

Ein sauberer Wagen verkauft sich besser

Der erste Eindruck ist oftmals entscheidend. Das gilt auch beim Gebrauchtwagenverkauf. Eine gründliche Autowäsche sowohl innen als auch außen, wirkt sich daher positiv auf den Verkaufspreis aus.

Bevor du deinen alten PKW verkaufst, nimm alle persönlichen Gegenstände heraus. Damit wirkt das Fahrzeug aufgeräumter und erweckt einen besseren Eindruck.

Spätestens bei der Fahrzeugabgabe hast du optimalerweise alle privaten Dinge ausgeräumt. Hat der Wagen erstmal den Besitzer gewechselt, ist es schwer, diese wieder zurückzubekommen.

Autozubehör nicht vergessen

Möchtest du Autozubehör weitergeben, bringe es zu deinem Abgabe-Termin mit. Das können Winterreifen, Anhängerkupplungen, Dachgepäckträger oder ähnliche Extras sein.

Als Verkäufer lohnt es sich, auch das Zubehör anzubieten. Insbesondere, wenn es speziell auf dein Fahrzeugmodell angepasst ist und nicht für ein anderes Fahrzeug verwendet werden kann.

Die richtigen Verkaufsunterlagen

Um unnötigen Stress zu vermeiden, ist es sinnvoll, bereits vor der Wertermittlung alle Dokumente zusammenzustellen.

Besonders wichtig:

  • Zulassungsbescheinigungen Teil I und II, sowie der Typenschein: Sie liefern wichtige Erkenntnisse über die Vorgeschichte des Fahrzeugs.
  • Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass + Meldebestätigung: Der Ausweis ist zum Abgleich persönlicher Daten notwendig. Nur so wird sichergestellt, dass du auch wirklich der Besitzer bist.

Der Verkauf des Fahrzeugs ohne die Zulassungsbescheinigung II ist nicht möglich. Wenn du den Brief nicht mehr findest, musst du vor der Abgabe deines Gebrauchtwagens also zwingend einen neuen beantragen.

Das ist problemlos bei der Behörde möglich. Worauf du im besten Falle achtest: Die Beantragung dauert unter Umständen etwas. Kümmere dich daher frühzeitig darum.

Verkaufst du im Auftrag eines Dritten, benötigst du zusätzlich eine Verkaufsvollmacht des Besitzers.

Ist die Zahlung noch nicht abgeschlossen? Dann liegt die Zulassungsbescheinigung II womöglich noch bei der Bank. Lasse sie dir für den Gebrauchtfahrzeugverkauf aushändigen. Das ist mithilfe einer schriftlichen Vereinbarung oder einer Umschuldung möglich.

Die Zulassungsbescheinigung I brauchst du, damit diese bei der KFZ-Zulassungsstelle entwertet werden kann. Erst, wenn du nicht mehr als Halter eingetragen bist, bist du auch nicht mehr verantwortlich.

Weitere nützliche Unterlagen:

  • Serviceheft
  • §57a-Gutachten (Pickerlbericht)
  • Rechnungen und Belege über Wartungen und Reparaturen
  • Falls vorhanden: CoC Papiere (Certificate of Conformity)
  • Bedienungsanleitungen
  • Belege für Ein- und Umbauten

Auto verkaufen: Das könnte dich auch interessieren

Grundsätzlich hast du die Wahl zwischen dem Verkauf an einen Händler oder eine Privatperson. Beide Varianten haben sowohl Vor- als auch Nachteile.

Verkaufsabwicklung über Händler

Vorteile

meistens bequemer Ankauf
meistens Übernahme der Formalitäten
Rabatt beim Autotausch möglich
Möglichkeit des sofortigen Erwerbs eines neuen Wagens

Nachteile

meistens geringerer Kaufpreis
Wertermittlung nicht immer inklusive
Rabatt meistens nur in Verbindung mit Kauf eines neuen Autos
nur selten Markenwechsel möglich

Schnelle Abwicklung:

Der Gebrauchtfahrzeugverkauf ist normalerweise schnell und in vielen Fällen mit der Übernahme der Formalitäten verbunden.

Da Autohändler jedoch profitabel arbeiten, sind die Preise meist niedriger; zudem musst du unter Umständen mit Servicegebühren rechnen. Gehört dein PKW nicht zum Markenverbund des Händlers, wird er womöglich gar nicht angekauft.

Die Inzahlungnahme:

Besonders lohnend ist der Verkauf an einen Händler, wenn du auf der Suche nach einem Ersatz für deinen Gebrauchtwagen bist. Mit dem Autotausch ist es möglich, entweder einen höheren Verkaufspreis oder einen Rabatt auf das neue Ersatzauto zu bekommen.

Die Abgabe des alten Wagens gilt dabei als Anzahlung für den neuen. Das heißt, dass der Ankaufspreis mit dem Preis für den Neuen verrechnet wird.

Manchmal gibt es auch feste Rabatte beim Autotausch. Daher lohnt es sich vorab zu recherchieren, welche Angebote aktuell gültig sind. Erfüllst du die Bedingungen, ist das eine lukrative Alternative für dich.

Verkauf privat regeln

Chancen

höherer Verkaufspreis möglich
keine Verkaufsgebühren
meist kostenfreie und schnell zu erstellende Verkaufsanzeigen online

Risiken

oft sehr mühselig und zeitaufwendig
Auswahl der Kaufinteressenten meistens sehr stressig
Formalitäten müssen selbst erledigt werden

Die Anzeige:

Als erstes erstellst du ein Inserat. Das Inserat erstellen ist online bei verschiedenen Anbietern möglich.

Der Fahrzeugverkauf online hat den Vorteil, dass deutlich mehr Kaufinteressenten erreicht werden, als es beispielsweise eine Kleinanzeige in der Lokalpresse schafft. Damit ist die Chance auf einen zufriedenstellenden Verkaufspreis um ein Vielfaches größer.

wirkaufendeinauto.at bietet dir auch hierfür eine Lösung. Auf unserem großen Fahrzeugmarkt erstellst du mit nur wenigen Klicks gratis eine Verkaufsanzeige und lässt dich dann bequem von deinem Autokäufer finden.

Die Käuferauswahl:

Ebendieser Vorteil kann aber auch schnell ein Nachteil werden. Diese vermeintlich einfache Verkaufsvariante ist wesentlich anstrengender als gedacht. Nicht nur, dass eine Vielzahl an potentiellen Autointeressenten Kontakt suchen: Sie rufen zu jeder Tages- und Nachtzeit an!

Nicht selten sind die Anrufer auch professionelle Ankäufer, die möglichst viele Autos käuflich erwerben, um diese dann gewinnbringend zu exportieren. Die Schwierigkeit liegt also besonders darin, aus allen Fahrzeuginteressenten die seriösen herauszufiltern.

Die Verkaufsabwicklung:

Hast du eine erste Vorauswahl getroffen, musst du Probefahrten organisieren. Diese bedeuten ebenfalls einen hohen Zeitaufwand.

Bei der anschließenden Preisverhandlung ist ein gutes Verhandlungsgeschick von Vorteil. Ansonsten verschenkst du schnell einige hundert Euro.

Hast du dich mit dem Interessenten auf einen Preis geeinigt, setzt du einen dementsprechenden Vertrag auf. Im Internet findest du Vordrucke, die du nutzen kannst. Achte darauf, dass du dir den Ausweis des Vertragspartners zeigen lässt und alle Daten korrekt festhältst.

Autoverkauf bei wirkaufendeinauto.at

wirkaufendeinauto.at verbindet die Vorzüge des Händlerverkaufs mit denen des Privatverkaufs. Mit uns verkaufst du deinen Gebrauchten schnell und einfach. Dank unseres großen europäischen Netzwerks sind wir in der Lage, dir den bestmöglichen Preis für jede Art von PKW anzubieten.

Für den Fall, dass du dein Auto privat verkaufen möchtest, stellen wir dir ebenfalls eine Plattform zur Verfügung. Bei uns erstellst du mit nur wenigen Klicks eine kostenfreie Verkaufsanzeige und erreichst sofort eine Vielzahl an potentiellen Käufern.

Der Verkauf muss nicht kompliziert sein. Früher oder später bekommt jeder Autobesitzer eine passende Offerte für sein gebrauchtes KFZ. Es gibt jedoch Fälle, in denen es nicht leicht ist, einen passenden Käufer zu finden.

1. Die Farbe

Bei der Farbe sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal, ob rosa mit gelben Punkten, Aufkleber der Lieblingsband oder Ledersitze mit Kuhflecken - was jedoch dem einen gefällt, trifft unter Umständen nicht den Geschmack des anderen. Je individueller dein Gebrauchter, desto geringer das Interesse.

2. Das Tuning

Genau wie die Farbe so kann auch Tuning nicht den Geschmack der Masse treffen. Daher verzögert sich der Verkaufsprozess von getunten Fahrzeugen oftmals und ist mit einem geringeren Preis verbunden. Auf speziellen Autobörsen für Getunte ist die Chance meist besser als beim Autohändler.

3. Die Marke

Häufige Produktrückrufe, Softwaremanipulation oder eine schlechte Pannenstatistik - nicht jede Fahrzeugmarke ist auf dem Markt beliebt. Ein schlechtes Markenimage führt dazu, dass weniger Autofahrer diese Automarke beim Fahrzeugkauf in Betracht ziehen. Der Verkauf dauert meist länger und der Wertverlust ist höher.

4. Der Kilometerstand

Je mehr Kilometer dein Gebrauchtwagen hat, desto geringer ist der Kurs - sofern es sich nicht um einen Oldtimer handelt. Denn hohe Kilometerstände weisen oft auch auf einen hohen Verschleiß hin. Das bedeutet, dass bald Reparaturen fällig werden. Dadurch verringert sich der mögliche Verkaufserlös und auch die Anzahl der Interessenten sinkt.

5. Der Zustand

Beulen, Rost und wenig Pflege - ein schlechter Autozustand bedeutet auf dem Markt einen Preisrückgang. Und die Bereitschaft, sich einen solchen Wagen anzuschaffen, ist nicht besonders hoch. Tierhaare und Zigarettengeruch sind für viele Autokäufer ein Ausschlusskriterium. Eine gründliche Autowäsche hilft.

6. Die Ausstattung

Es muss nicht zwingend die komplette Palette an Sonderausstattungen vorhanden sein. Dennoch spielen bestimmte Merkmale wie Klimaanlage und elektrische Fensterheber eine große Rolle bei der Wahl des Wagens. Ohne diese Ausstattung oder wenn diese defekt ist, sinkt der Verkaufspreis deutlich.

7. Der Unfall

Ein kleinerer Unfall, nach dem alles sachgemäß instand gesetzt wurde und Mängel beseitigt sind, ist kaum ein Grund, den Erwerb auszuschließen. Anders stellt es sich hingegen dar, wenn es sich um einen Unfall mit immensem Sachschaden handelt oder die Schäden nicht von einem Fachmann repariert wurden. Die Angst vor Folgeschäden schreckt viele Kaufinteressenten ab.

F: Kann ich ein finanziertes KFZ verkaufen?

A: Ja, das ist auch während einer laufenden Finanzierung möglich. Dazu besprichst du mit deiner Bank die Konditionen, die eine vorzeitige Kündigung möglich machen.

Wendest du dich an uns, helfen wir dir dabei. Wir nehmen auch finanzierte Fahrzeuge an und sprechen mit deinem Kreditinstitut die Details ab. Um diesen Vorgang zu erleichtern, bringst du zu deinem Verkaufstermin bei uns alle Dokumente zur Fahrzeugfinanzierung mit.

F: Kann ich ein geerbtes Auto verkaufen?

A: Ja. Bei einer Erbschaft geht es in deinen Besitz über. Ist der PKW noch nicht auf dich umgemeldet, ist das kein Hindernis. Du benötigst lediglich den Erbschein und die Sterbeurkunde.

Bei wirkaufendeinauto.at verkaufst du deinen Geerbten genauso wie alle anderen auch. Wie bieten dir für jede Autoart den gleichen kostenfreien Service.

F: Kann ich ohne Pickerl verkaufen?

A: Ja. Hierzulande ist es erlaubt, einen Wagen auch ohne gültige §57a-Plakette zum Kauf anzubieten. Ist es bereits abgemeldet, darfst du es allerdings nicht mehr im öffentlichen Verkehr fahren. Somit ist der Verkauf auch etwas schwieriger.

Am besten kommst du noch vor der Abmeldung zu wirkaufendeinauto.at. Nach der Begutachtung bekommst du unser Ankaufsangebot.

F: Kann ich nach dem Verkauf die Kennzeichen behalten?

A: Ja. Du kannst die Kennzeichen behalten und sie für ein anderes Fahrzeug nutzen.

Nach der Fahrzeugübergabe schraubst du die Kennzeichen ab und gehst damit zur Zulassungsstelle. Die KFZ-Abmeldung können wir dir in diesem Fall leider nicht abnehmen.

F: Funktioniert der Verkauf auch ohne Fahrzeugpapiere?

A: Nein, ohne die Zulassungsbescheinigungen Teil I und II ist dies nicht möglich. Hast du die Bescheinigungen verloren, musst du dich umgehend bei der Zulassungsstelle melden. Bei Diebstahl musst du zusätzlich Anzeige bei der Polizei erstatten.

Hast du die neuen Papiere bekommen, steht einem Besuch in einer unserer Filialen nichts mehr im Weg. Buche dafür einfach deinen Wunschtermin.

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Bekomme exklusive Experten-Tipps rund ums Auto

Mit der Anmeldung erklärst du dich mit den AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.