Verkaufsvollmacht KFZ – Das muss sie beinhalten

Wer den Autoverkauf nicht persönlich abwickeln kann, braucht eine helfende Hand. Eine Verkaufsvollmacht für KFZ löst Ihr Problem.

Wenn Sie nicht die nötige Zeit haben, die Sie für eine Abwicklung des Autoverkaufs aufbringen müssten, ist es von Vorteil, jemanden zu haben, der sich für Sie darum kümmert. Mit einer Verkaufsvollmacht für Ihr KFZ können Freunde oder Familienmitglieder Ihr Auto in Ihrem Auftrag verkaufen.

Kommen Sie hierfür zu uns! wirkaufendeinauto.at ist Ihr Partner für den unkomplizierten Autoankauf! Nutzen Sie vorab unsere kostenlose Bewertung. Danach vereinbaren Sie einen Termin bei uns vor Ort. Wir kaufen Ihr Auto schnell und zum Bestpreis!

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Verkaufsvollmacht KFZ – So gelingt Ihr Autoverkauf

Verkaufsvollmacht KFZ

Sie haben endlich den passenden Käufer für Ihren Gebrauchtwagen gefunden und stehen kurz vor dem Verkauf. Doch dann die Ernüchterung: Ein Termin, der beiden Parteien passt, lässt sich einfach nicht vereinbaren. Für dieses Problem gibt es glücklicherweise eine einfache Lösung: Eine Verkaufsvollmacht für Ihr KFZ ermöglicht es Ihnen, Ihr Auto durch eine dritte Person verkaufen zu lassen. So findet sich nicht nur ein passender Termin, sondern der Autoverkauf wird für Sie mühelos abgewickelt.

Eine solche Vollmacht können Sie durch eine rechtsgültige Erklärung erteilen und damit jede Person Ihres Vertrauens beauftragen, Ihr Fahrzeug für Sie zu verkaufen. Indem Sie eine dritte Person bevollmächtigen, in Ihrem Auftrag zu handeln, bleiben Ihnen Zeit, Aufwand und Stress erspart, die Sie selbst hätten aufbringen müssen. Mit der schriftlichen Vollmacht darf die von Ihnen bevollmächtigte Person Ihren Gebrauchtwagen in Ihrem Namen verkaufen. Bestimmte Angaben sind jedoch nötig, damit die Verkaufsvollmacht für Ihr KFZ auch vom Käufer akzeptiert wird und der Verkauf besiegelt ist.

2. Verkaufsvollmacht Auto: Das muss sie beinhalten

Laut § 1005 des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches gibt es keine formellen Vorgaben für eine Vollmacht. Von einer mündlichen Vollmacht ist jedoch abzuraten, da sie von den meisten Parteien nicht akzeptiert wird. Ob Sie eine Verkaufsvollmacht per Hand oder am Computer verfassen, ist Ihnen überlassen. Wichtig ist nur, dass sie gut lesbar ist. Damit die Verkaufsvollmacht für Ihr Auto auch akzeptiert wird, muss sie einige wichtige Angaben enthalten. Dazu gehören Informationen zum Vollmachtgeber (der Eigentümer des Fahrzeuges) sowie zu der bevollmächtigten Person. Ihre Unterschrift als ursprünglicher Verkäufer muss zudem vorhanden sein, damit die Vollmacht auch gültig ist. Sehen Sie hier, wie eine solche Verkaufsvollmacht aussehen kann.

Zusammenfassend müssen in der Verkaufsvollmacht für Ihren PKW folgende Angaben auf jeden Fall enthalten sein:

  • Bezeichnung des Autos inklusive Art, Hersteller, Typ
  • Nummer des amtlichen Kennzeichens
  • Fahrzeugidentifikationsnummer
  • Daten des rechtmäßigen Eigentümers/Vollmachtgebers inklusive Name, Anschrift, Telefon- und Personalausweisnummer
  • Daten des Bevollmächtigten inklusive Name, Anschrift, Telefon- und Personalausweisnummer
  • Bestätigung des Bevollmächtigten über den Erhalt sämtlicher Fahrzeugdokumente inklusive Schlüssel
  • Ort, Datum, Uhrzeit
  • Eigenhändige Unterschrift des Eigentümers/Vollmachtgebers
  • Eigenhändige Unterschrift des Bevollmächtigten
  • Hinweis über die Mitnahme der Ausweiskopie des Eigentümers/Vollmachtgebers und des Ausweises des Bevollmächtigten zum Verkaufstermin

Verkaufsvollmacht Auto: Kann sie widerrufen werden?

Haben Sie sich mit der bevollmächtigten Person zerstritten, wurde diese spontan krank und kann somit den Verkauf nicht abwickeln, besteht für Sie die Möglichkeit, die Verkaufsvollmacht für Ihr KFZ zu widerrufen. Dies kann jederzeit erfolgen. Es empfiehlt sich, von der ursprünglich bevollmächtigten Person die Herausgabe der Vollmacht zu fordern und diese anschließend zu vernichten.

Die Verkaufsvollmacht für Ihr Auto können Sie direkt beim Bevollmächtigten widerrufen. Es empfiehlt sich, in der Vollmacht anzugeben, dass diese bis zum Abschluss des Verkaufs gültig ist und jederzeit durch Sie (als Verkäufer des Autos) widerrufen werden kann. So vermeiden Sie eventuelle Unannehmlichkeiten.

3. Auch mit KFZ-Vollmacht: Verkauf an wirkaufendeinauto.at

Auch mit KFZ-Vollmacht: Verkauf an wirkaufendeinauto.at

Viele Unternehmen haben sich nicht nur auf einen reibungslosen und unkomplizierten Autoankauf spezialisiert, sondern auch auf einen erstklassigen Service. Hierzu zählt selbstverständlich der Verkauf mit Hilfe einer KFZ-Vollmacht. Einen solchen Ankauf bietet Ihnen wirkaufendeinauto.at. Bei uns verkaufen Sie problemlos Ihren Gebrauchtwagen auch im Auftrag von Freunden, Bekannten oder Verwandten.

Auch mit einer solchen Vollmacht ist der Ankauf bei uns genauso erfolgreich und gültig, wie wenn Sie Ihr Fahrzeug persönlich bei uns vorbeibringen. Machen Sie zuerst von unserem kostenlosen Online-Rechner Gebrauch, um einen statistischen Referenzwert Ihres Autos zu errechnen. So wissen Sie nach der Eingabe Ihrer Fahrzeugdaten in nur wenigen Sekunden, wie es um den aktuellen Marktwert Ihres Autos steht.

Im Anschluss daran buchen Sie einfach einen Termin in einer unserer Filialen, wo der Wert von unseren Experten präzisiert wird. Diese begutachten den Zustand, die Ausstattung und schauen, ob wertsteigernde Extras vorhanden sind. Danach machen wir Ihnen ein Angebot zum Direktverkauf, welches sich am zuvor errechneten Wert orientiert.

Gefällt Ihnen unser Preis, müssen Sie diesen nur noch annehmen und unseren Kaufvertrag unterschreiben. Danach ist der Verkauf für Sie beendet und wir kümmern uns um sämtliche Formalitäten. Dazu zählt beispielsweise die Abmeldung, die Auslösung einer Finanzierung sowie eine fachgerechte Entsorgung. All das übernehmen wir kostenlos für Sie! Überzeugen Sie sich noch heute, wie einfach es ist, mit wirkaufendeinauto.at sein Auto zu verkaufen!

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt