Auto im Internet verkaufen: So geht’s!

Wollen Sie Ihr Auto im Internet verkaufen, gibt es mehrere Wege. Mit wirkaufendeinauto.at finden Sie den Richtigen.

Heutzutage gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Auto im Internet zu verkaufen, sei es über einen Online-Händler, privat oder bei einem Ankaufunternehmen. Welche Option die unkomplizierteste und lukrativste ist, bleibt oft nicht ersichtlich. Wir helfen Ihnen weiter!

wirkaufendeinauto.at besitzt mit mehr als 1.000.000 angekauften Fahrzeugen das nötige Know-how, wenn Sie Ihr Auto im Internet verkaufen wollen. Nutzen Sie zuerst unsere kostenlose Bewertung. Danach buchen Sie einen Termin bei uns vor Ort. Wir kaufen Ihr Auto schnell und sicher an!

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Auto im Internet verkaufen: Diese Möglichkeiten haben Sie

Eine reibungslose Abwicklung, ein guter Preis und schnell sollte es auch noch gehen. Wer den Verkauf seines Autos anstrebt, wünscht sich natürlich, dass dieser so optimal wie möglich abgewickelt wird. Ein gutes Geschäft abzuschließen, bedeutet aber nicht nur vorher den genauen Wert seines Fahrzeugs zu kennen, sondern sich auf dem Markt auszukennen und das richtige Gespür für potentielle Käufer zu haben. Viele Autobesitzer tun sich mit Letzterem besonders schwer. Schnell kommen Zweifel auf, welcher Verkaufsweg gewählt werden soll und ob dieser auch wirklich lohnenswert ist. Das Internet bietet mittlerweile jede Menge Möglichkeiten für den Autoverkauf, denn der Online-Automarkt ist groß.

Der private Weg

Der Privatverkauf ist der Weg für all diejenigen, die den Verkauf selbst in die Hand nehmen wollen. Sie schalten ein Inserat, auf welches sich Interessenten melden. Das Schießen von ansprechenden Fotos, Telefonate mit potentiellen Käufern, das Organisieren von Probefahrten und der finale Verkauf liegen in Ihrer Hand. So haben Sie nicht nur die Kontrolle über den gesamten Prozess, sondern können auch einen hohen Preis für Ihren Gebrauchtwagen erzielen. Allerdings kann es Zeit und Mühe kosten, einen geeigneten Käufer zu finden. Ein Feilschen um den Verkaufspreis ist auch nicht ausgeschlossen.

Der Weg über Autobörsen

Sein Auto im Internet zu verkaufen, lässt sich mit Hilfe diverser Autobörsen realisieren. Ähnlich wie beim Privatverkauf schalten Sie eine Anzeige für Ihr Auto, jedoch wird dieses an einen Händler vermittelt. Oft gibt es hier auch die Option, dass die Plattformen es selbst ankaufen. Sobald Sie sich als Nutzer registriert haben, präsentieren Sie Ihren Gebrauchtwagen auf der Webseite. Genaue Angaben zum Fahrzeug inklusive Fotos werden hier benötigt. Anschließend werden Ihnen bei einigen Portalen erste Preise beziehungsweise eine Preisspanne genannt. Das Portal bietet Ihr Fahrzeug einem Kreis von Händlern an, die dann ihre Gebote abgeben. Sie als Verkäufer können die Angebote auswählen und bei Gefallen einen Kaufvertrag abschließen. Der Käufer holt den Wagen bei Ihnen ab und kümmert sich um die Abmeldung.

Dies ist eine komfortable und sichere Möglichkeit, da die Abwicklung von der jeweiligen Plattform in die Wege geleitet wird. Gleichzeitig entfällt für Sie die Suche nach einem Kaufinteressenten. Jedoch ist die Registrierung meist mit Kosten verbunden. Zudem kann es vorkommen, dass Ihnen ein Preis geboten wird, der niedriger ausfällt. Dies ist vor allem bei Autos mit Mängeln der Fall. Der gewerbliche Käufer muss nämlich eine Aufbereitung beziehungsweise eine Instandsetzung des Wagens einkalkulieren, wodurch die Gewinnspanne für ihn geringer wird.

Jeder Verkaufsweg hat seine Vor- und Nachteile, welche nach persönlichem Interesse abgewogen werden sollten. Es gibt für Sie jedoch noch eine dritte Möglichkeit, die beide Optionen optimal vereint und für Sie einen minimalen Aufwand bedeutet. Zudem ist dieser Weg kostenlos und es erwartet Sie ein komfortabler Service, der Ihren Wünschen gerecht wird.

2. Auto im Internet verkaufen leichtgemacht: Mit wirkaufendeinauto.at

Schriftliche Vereinbarung über die Probefahrt

wirkaufendeinauto.at ist mit mehr als 1.000.000 angekauften Fahrzeugen der richtige Partner an Ihrer Seite, wenn Sie Ihr Auto im Internet verkaufen wollen. Unsere schnelle und einfache Lösung für den Autoverkauf zeichnet sich durch ein optimal abgestimmtes Ankaufssystem aus. Als erstes haben Sie die Möglichkeit online eine kostenlose Bewertung Ihres Gebrauchtwagens vorzunehmen. Unser Onlinerechner ermittelt einen statistischen Referenzwert basierend auf der durchschnittlichen Wertentwicklung Ihres Fahrzeugs. So haben Sie eine erste Vorstellung davon, was Ihr Auto aktuell wert ist.

Im zweiten Schritt buchen Sie einen Termin in einer unserer österreichweiten Filialen. Vor Ort wird sich einer unserer Experten Ihren Wagen genau anschauen und bewerten. Der Zustand, die Fahrleistung sowie Extras werden bei der Begutachtung berücksichtigt. Diese Bewertung dauert in der Regel nicht länger als 45 Minuten. Danach haben Sie die Wahl: Entweder Sie nutzen unseren wkda Direktverkauf oder den wkda Privatverkauf.

Beim Direktverkauf kaufen wir Ihren Gebrauchtwagen vor Ort direkt an. Sie unterzeichnen unseren Kaufvertrag und der Ankauf ist für Sie an dieser Stelle beendet. Wir kümmern uns um die Abmeldung und überweisen Ihnen den Ankaufspreis schnell und sicher auf Ihr Konto. Unser Service ist zu 100 Prozent kostenlos für Sie!

Entscheiden Sie sich für unseren Privatverkauf, kümmern wir uns um die Vermarktung Ihres Autos zu Ihrem Wunschpreis. Wir sorgen für eine professionelle Präsentation Ihres Autos und um die Vermittlung von seriösen Interessenten. Eine Vermittlungsgebühr zahlen Sie jedoch nur bei erfolgreichem Verkauf Ihres Autos. Sparen Sie sich die nervenaufreibende Suche nach dem passenden Käufer. Wir helfen Ihnen bei Ihrem Vorhaben, wenn Sie Ihr Auto im Internet verkaufen wollen. Schnell, sicher und zum Bestpreis! Überzeugen Sie sich noch heute, wie einfach und unkompliziert der Autoverkauf mit wirkaufendeinauto.at ist.

3. Auto im Internet verkaufen: Was muss ich beachten?

Meldeformular für die KFZ-Zulassungsstelle und die Versicherung

Das Internet bietet Autoverkäufern jede Menge Wege, ihr Vorhaben erfolgreich in die Tat umzusetzen. Doch beim Autoverkauf im Internet gilt es einige wichtige Dinge zu beachten. Nicht selten werden Entscheidungen getroffen, die man besser hätte noch einmal durchdenken sollen. Leider ist der Verkauf dann bereits gelaufen und der Ärger groß.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, sicherer und selbstbewusster in die Verkaufsabwicklung zu gehen und typische Fehler zu vermeiden. Wenn das Ihr erster Autoverkauf ist, haben Sie hiermit die optimale Grundlage für ein erfolgreiches Geschäft. Diese Punkte sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Auto im Internet verkaufen.

  1. Den eigenen Autowert kennen
    Das mangelnde Wissen über Autopreise und den Automarkt lässt Laien oft verwundert zurück: „Warum wird mir so wenig für mein Fahrzeug geboten? Dieser Preis kann doch nicht stimmen!“ Natürlich lassen sich viele Preisangebote nicht nachvollziehen. Besser funktioniert dies aber, wenn man über den eigenen Autowert Bescheid weiß, denn das hat für Sie nur Vorteile. Lassen Sie diesen am besten von einem Experten bestimmen, der sich auf dem Markt gut auskennt. Nicht nur können Sie so später sicherer in Preisverhandlungen gehen, sondern wissen zudem, ob der gebotene Preis gerechtfertigt ist oder nicht.
  2. Gutes Verhandeln ist goldwert
    Kennen Sie den Wert Ihres Gebrauchtwagens, wissen Sie auch gleichzeitig, welchen Preis Sie verlangen können und wie viel Spielraum existiert. Bietet Ihnen beispielsweise ein privater Interessent eine Summe, die nicht realistisch ist, können Sie immer ablehnen. Lassen Sie sich daher nicht drängen, Ihren Wagen zu einem schlechten Preis zu verkaufen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.
  3. Mängel können für Preisabstriche sorgen
    Weist Ihr Fahrzeug schwere Mängel oder Defekte auf, die zum Beispiel die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen oder sind äußerliche Schäden sichtbar, müssen Sie davon ausgehen, dass Ihnen ein niedrigerer Preis geboten wird, als Sie ihn vielleicht erwarten. Falls es sich um einen alten Wagen handelt, der seine besten Jahre bereits hinter sich hat, rechnen sich große Reparaturen in der Regel nicht. Kleine Dellen können aber meist ohne großen Aufwand schnell behoben werden. Für ein sauberes Erscheinungsbild sowohl innen als auch außen sollten Sie jedoch sorgen. Dies hebt den Wert des Wagens zusätzlich.
  4. Wachsam sein
    Wenn Sie Ihr Auto im Internet verkaufen wollen, besteht die Gefahr auf Betrüger zu treffen, die Sie um Ihr Geld bringen wollen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie wachsam sein und auf Ihr inneres Bauchgefühl hören. Sein Auto online zu verkaufen sollte sich durch eine unkomplizierte Verkaufsabwicklung auszeichnen, die Ihnen als Verkäufer ein gutes und sicheres Gefühl gibt. Zudem gehört zu jedem Verkauf ein Kaufvertrag dazu. Ohne solchen, sollte kein Geschäft zustande kommen. Eine seriöse und unkomplizierte Abwicklung bietet Ihnen wirkaufendeinauto.at.

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt