Wertgutachten fürs Auto: So sinnvoll ist es wirklich

Ein Wertgutachten für Ihr Auto zu bekommen, ist problemlos möglich. wirkaufendeinauto.at informiert Sie darüber und nennt Ihnen eine Alternative.

Ob nach einem Unfall, vor dem Verkauf oder für eine einfache Wertermittlung – ein Wertgutachten fürs Auto ist der sichere Weg, eine genaue Fahrzeugbewertung zu erhalten. Ein solches Gutachten ist jedoch mit Kosten verbunden.

Bei wirkaufendeinauto.at erhalten Sie eine kostenlose Bewertung für Ihr KFZ. Nutzen Sie gleich unsere Online-Bewertung und buchen Sie danach einen Termin bei uns - Ihr Weg zum professionellen Autoverkauf in nur zwei Schritten!

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Wertgutachten für mein Auto: Was ist das eigentlich?

Wertgutachten für mein Auto

Wer eine präzise Ermittlung des aktuellen Werts seines Fahrzeugs sucht, wird mit dem Wertgutachten fündig. Für die Erstellung eines Wertgutachtens inspiziert ein Sachverständiger Ihr Auto hinsichtlich des Allgemeinzustandes (u.a. Wartung und Pflege) sowie aller wertrelevanten Bauteile und Ausstattungen. Auf Basis der ermittelten Ergebnisse bestimmt der Gutachter den Wiederbeschaffungswert (WBW), den Händlerverkaufswert (HVK) oder den Händlereinkaufspreis (HEK). Ein solches Wertgutachten für Ihr Auto sichert Ihnen als Verkäufer einen realen Verkaufspreis und ist außerdem nach einem Unfall, vor Ablauf eines Leasingvertrages oder auch für die Wertschätzung von Oldtimern sinnvoll.

2. Wertgutachten für KFZ: So präzise ist die Wertermittlung

Abhängig vom Anbieter wird das Fahrzeug beim Halter vor Ort oder beim Anbieter genau geprüft und fotografisch dokumentiert. Sämtliche wertbeeinflussenden Faktoren werden bei der fachmännischen Autowertschätzung berücksichtigt. Neben der Ermittlung der wichtigsten Daten des PKW wie Baujahr, Kilometerstand, Art der Karosserie, Motorisierung und der Servicehefteinträge wird auch eine eventuelle Sonderausstattung mit einbezogen. Relevant ist hierbei, ob diese nur für bestimmte Modelle gängig ist oder nicht. Danach begutachtet der Experte die werterhöhenden Faktoren Ihres Wagens. Dazu zählen bestimmte ausgeführte Reparaturen, die den Wert Ihres Autos nach einem Schaden erhalten oder besondere Zusatzaggregate.

Im Anschluss daran werden mögliche Mängel genauer betrachtet. Unreparierte Vorschäden, fehlende Wartungsarbeiten oder sichtbarer Verschleiß am Wagen minimieren den Fahrzeugwert. Während es bis zu dieser Stelle der Autoschätzung um vorhandene Baugruppen, Autoteile und Ausrüstungen ging, werden nun jene Dinge ermittelt, die am KFZ fehlen. Dazu zählen entferntes serienmäßig ausgestattetes Zubehör oder auch ein fehlender Verbandskasten. Was zu guter Letzt für das Gutachten relevant ist, ist eine eingehende Sichtprüfung des Fahrzeuginnenraums (Motor- und Kofferraum, Fahrgastzelle) sowie des Außenbereichs mit Blick auf die Karosserie, der Fahrzeugunterseite und die Räder. Hierfür nutzt der Gutachter spezielles Equipment wie zum Beispiel ein Messgerät zur Ermittlung der Lackschichtdicke. Zum Schluss fertigt dieser das circa sechs-seitige Gutachten an.

KFZ Wertgutachten: Das beinhaltet es im Detail

KFZ-Wertgutachten - Das beinhaltet es

Grundsätzlich wird ein Wertgutachten fürs Auto von einem KFZ-Sachverständigen stets nach dem gleichen Muster erstellt. Neben den Angaben zum Fahrzeughersteller, zur Motor-, Kraftstoffart/Schadstoffklasse, ersten Zulassung, der Serienausstattung sowie Informationen über die Vorbesitzer, sind folgende weitere Angaben enthalten:

  • Leergewicht in kg
  • zulässiges Gesamtgewicht in kg
  • Farbe / Lackierung
  • Anzahl Türen / Sitzplätze
  • Hubraum / Leistung
  • Anzahl Achsen / Anzahl angetriebener Achsen
  • Gesamtlaufleistung geschätzt
  • Gesamtlaufleistung abgelesen
  • Bereifung
  • Nächste §57a-Begutachtung
  • Minderwertermittlung (Reparaturkosten)
  • Gutachterliche Stellungnahme (Allgemeinzustand, Fahrzeugidentifizierung, Lackschichtdickenmessung/ -prüfung, Besichtigungsbedingungen, Probefahrt, Probelauf, Verkehrssicherheit, reparierte Vorschäden, werterhaltende Reparaturen, Besonderes / Sonstiges)
  • Schlusswort

Der Gutachter muss den geschätzten Fahrzeugwert anhand dieser Kriterien belegen können. Hierdurch ist ein zuverlässiges Wertgutachten gewährleistet, welches individuell ist und sich demnach nicht auf Fahrzeuge des gleichen Modells übertragen lässt.

Wertgutachten für Ihr Auto: Was kostet es?

Der Preis für die gesamte Prozedur inklusive der Ermittlung, Dokumentation und Schätzung des Wertes Ihres Gebrauchtwagens bewegt sich meist im dreistelligen Bereich. Einen Pauschalbetrag für ein Wertgutachten gibt es nicht, da Art und Umfang des Gutachtens unterschiedlich ausfallen. Im Falle einer Wertschätzung für einen Oldtimer oder ein Wohnmobil fällt der Preis unter Umständen höher aus, da hier zusätzliche individuelle Faktoren vom Sachverständigen berücksichtigt werden müssen. Nichtsdestotrotz ist ein Wertgutachten eine sinnvolle Investition, da es marktgerecht ist und bei Preisdiskussionen Bestand hat.

Achtung: Sie sollten immer abwägen, ob sich ein Wertgutachten für Ihr Auto lohnt. Ist der Autowert Ihres Gebrauchtwagens sehr gering, lohnt sich ein Wertgutachten in der Regel nicht.

Wenn Ihnen ein Wertgutachten zu kostspielig ist, Sie jedoch auf der Suche nach einer genauen Wertermittlung für Ihr Auto sind, die nicht nur professionell, sondern auch kostenlos ist, sind Sie bei wirkaufendeinauto.at an der richtigen Adresse.

3. Wertgutachten: Auto kostenlos bewerten lassen mit wirkaufendeinauto.at

Auto kostenlos bewerten mit wirkaufendeinauto.at

Mit uns erhalten Sie eine kostenlose Autobewertung in zwei Schritten. Zuerst nutzen Sie unseren Onlinerechner, in den Sie die Basisdaten Ihres Fahrzeugs wie Marke, Modell und das Jahr der Erstzulassung eingeben. Innerhalb weniger Sekunden berechnet dieser einen statistischen Referenzwert für Ihren Gebrauchtwagen, der sich an aktuellen Marktdaten orientiert. Im zweiten Schritt buchen Sie einen kostenfreien Termin in einer unserer österreichweiten Filialen in Ihrer Nähe. Vor Ort wird einer unserer geschulten KFZ-Experten Ihren Wagen begutachten und bewerten. Hierbei spielen der Zustand, die Ausstattung sowie wertsteigernde Extras eine zentrale Rolle.

Nach Abschluss der Bewertung unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zum Ankauf Ihres Gebrauchtwagens. Überzeugen Sie sich noch heute von unserer professionellen Wertermittlung sowie einem Verkauf zum besten Preis!

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt