Autoverschrottung oder das alte Fahrzeug verkaufen?

Eine Autoverschrottung ist für viele Fahrzeugbesitzer der letzte Ausweg, ihren alten Gebrauchten loszuwerden. Dabei wissen sie gar nicht, dass ihr Auto noch Geld bringen kann.

Ein Schrottauto hat oftmals noch einen gewissen übrigen Wert, der bei der Verwertung unberücksichtigt bleibt. Bevor Sie also ein Verlustgeschäft machen, sollten Sie eine Wertermittlung vornehmen. wirkaufendeinauto.at ist Ihr Partner dafür.

Nutzen Sie zuerst unseren Online-Rechner. Danach buchen Sie Ihren persönlichen Termin vor Ort. Nach einer professionellen Bewertung durch unsere Experten kaufen wir Ihr Auto direkt an.

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Was passiert bei einer Autoverschrottung?

Wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen privat und umweltgerecht verschrotten lassen wollen, müssen Sie zunächst einen nach den Maßstäben vom Altfahrzeuggesetz zertifizierten Verwertungsbetrieb aufsuchen, denn nur solch eine Autoentsorgung ist berechtigt, ein altes Auto fachgerecht zu verwerten. Die Gefährdung der Umwelt bei einer unsachgemäßen Entsorgung durch beispielsweise Altöl, ist extrem hoch. Für den Verwertungsprozess bei der Verschrottung vom Altauto müssen Sie in der Regel mit Kosten im dreistelligen Bereich rechnen. Die Verwerter erheben diese Gebühr, da der ordnungsgemäß durchgeführte Verwertungsprozess erhebliche Kosten verursacht. Für den Autoverwerter-Betrieb ist das Schrottauto zudem erst dann eine Einnahmequelle, wenn Ersatzteile, größere Autoteile sowie die anfallenden Rohstoffe des KFZ, wie beispielsweise Metall, nach der Autoverschrottung weiterverkauft werden. Doch bevor dies der Fall ist, muss das Fahrzeug von der Autoverwertung vollständig auseinander montiert werden.

Der zertifizierte KFZ-Verwerter beziehungsweise ein zertifizierter Demontagebetrieb baut während der Autoverwertung intakte Teile aus Ihrem Gebrauchtwagen aus, entfernt sämtliche Betriebsflüssigkeiten wie Öle oder Kühlmittel und entsorgt diese umweltgerecht. Nachdem das Altauto trockengelegt wurde, wird es ausgeschlachtet, indem Kunststoffe, Metalle und Elektrik des KFZ voneinander getrennt werden, die Karosserie in einer Schrottpresse zerkleinert und zu einer Müllverbrennungsanlage transportiert wird. Sie erhalten einen Nachweis für dieses ordnungsgemäße Verwertungsverfahren, den so genannten Verwertungsnachweis, damit Sie Ihr Auto nach der Verschrottung bei der Zulassungsstelle kostenpflichtig abmelden können.

Ein altes Schrott-Auto einfach so am Straßenrand abzustellen, statt es sachgemäß zu verschrotten, ist keine gute Idee, denn dies kann Sie teuer zu stehen kommen. Sollten nach der illegalen Entsorgung belastende Stoffe wie zum Beispiel Flüssigkeiten aus dem Fahrzeug austreten, welche das Grundwasser verunreinigen, droht Ihnen durch den Gesetzgeber eine Strafanzeige. Daher ist es immer ratsam ein Altfahrzeug, bei dem sich eine Reparatur nicht mehr lohnt, einem umweltschonend arbeitenden Entsorgungsfachbetrieb zum Autorecycling zu überlassen. Auch Ihr alter PKW gehört nicht an den Straßenrand, sondern auf den Schrottplatz zur fachgerechten Autoentsorgung. Selbst dann, wenn er Ihnen aufgrund eines Unfalls bei einer Autoverwertung, keinen wirtschaftlichen Ertrag mehr einbringt.

2. Wie erfahre ich trotz Autoverschrottung den Restwert meines PKW?

Damit Sie den Restwert Ihres zur Autoverschrottung vorgesehenen PKW erfahren, nutzen Sie einfach unser TÜV-geprüftes Bewertungssystem. Geben Sie als erstes die erfragten Daten in unser Online-Formular ein, um so einen durchschnittlichen Preis kostenlos zu erfragen. Damit aber die wichtigsten Merkmale des Autos – wie zum Beispiel der aktuelle Zustand – in der Wertermittlung berücksichtigt werden können, empfehlen wir Ihnen die persönliche Begutachtung durch einen unserer fachkundigen Experten. Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie die kostenlose Durchsicht bundesweit in einer Filiale in Ihrer Nähe geboten. Dort wird der individuelle Wert ermittelt, woraufhin Sie unser bestmögliches Angebot für Ihr Altauto erhalten. Bevor Sie sich also an eine Autoverwertung wenden, die Ihr Fahrzeug sachgemäß verschrottet, nutzen Sie vorher die kostenlose Restwertermittlung von wirkaufendeinauto.at.

3. Welche Leistungen bietet wirkaufendeinauto.at?

Neben der kostenlosen Fahrzeugbewertung erhalten Sie bei wirkaufendeinauto.at ein umfangreiches Service-Paket. Da wir markenunabhängig agieren, können Sie sowohl Ihren VW, Ihren Toyota, einen BMW oder auch einen Ford verkaufen. Baujahr, Zustand, ob mit oder ohne Pickerl, mit Motorschaden oder Korrosionsschäden spielen keine Rolle, denn: Wir kaufen jedes Auto innerhalb von 24 Stunden an! Füllen Sie einfach das Anfrageformular auf unserer Website aus und genießen Sie das kostenlose Rundum-Paket von wirkaufendeinauto.at. Anschließend melden wir Ihr Auto kostenlos für Sie ab, kümmern uns um eventuelle Kreditablösungen oder Pfandauslösungen und übernehmen, falls dies notwendig ist, auch die fachgerechte Verwertung auf einem Autoschrottplatz. Zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe arbeiten eng mit wirkaufendeinauto.at zusammen und kümmern sich zuverlässig um die Autoverschrottung. Eine kostenlose Autoabholung im Rahmen der fachgerechten Autoentsorgung können wir Ihnen zwar nicht bieten, doch unser Kundenservice unterstützt Sie gerne dabei, den Transport von Ihrem Schrottauto vom Fahrzeugstandort aus, zu organisieren. wirkaufendeinauto.at ist Ihr Partner, wenn Sie Ihr Auto kostenlos verschrotten lassen möchten!

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt